Reisemagazin Lateinamerika

Reisemagazin Lateinamerika header image 1

Brasiliens Traumstrände – schöner kann man nicht baden in Südamerika

LAGOA IBIRAQUERA

Brasilien, schon der Name des Landes geht, wenn nicht mit Fußball, dann mit knappen Bikinis, ausgelassenem Lifestyle, dichtem Urwald und nicht zuletzt traumhaften Stränden einher. Und gerade Strände gibt es in Brasilien, um es sprichwörtlich zu sagen: wie Sand am Meer. Wen wundert das auch, bei einer Küstenlänge von über 7 000 Kilometern. Ob Sie sich im kühleren Süden an der Grenze zu Uruguay in die atlantischen Fluten stürzen wollen oder ganz oben im hohen Norden in den tropischen Gefilden in warmen, nahezu karibischen Gewässern, dem Badespaß frönen wollen, Brasilien kann jeden Geschmack befriedigen. Einige der brasilianischen Strände sind weltberühmt. Selbst Songs wurden für sie gedichtet. Unvergesslich ist der Song Girl von Ipanema, der einem Traumstrand in Rio de Janeiro zum Ruhm verhalf. Gleich daneben liegt ein anderer Strand, der wohl wie kein zweiter auf der Welt für das ausgelassene Strandleben nicht nur in Rio, sondern auch weltweit steht. Die Copacabana ist das Nonplusultra aller Strände. Wer allerdings nach weiteren echten Traumstränden in Brasilien sucht, die von weniger Menschen besucht werden, der muss schon aus den Großstätten raus und etwas abseits vom Schuss suchen. Jetzt ist es schwer zu sagen, welcher Strand bei so einer grossen Auswahl wirklich ein echter Traumstand ist, doch im Folgenden werden Sie ein paar Strände in Brasilien kennenlernen, die atemberaubend schön sind.
Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Brasilien · Südamerika

Südamerika mit oder ohne Reiseführer?

DSC03058

Gerade lese ich von einer interessanten Blogparade mit dem Thema: Reiseplanung mit oder ohne Reiseführer. Dieses Thema reizt ja schon seit mehreren Generationen die Traveler aus aller Welt. Ich habe allerdings die Überschrift etwas abgeändert, da ich seit 12 Jahren in Uruguay wohne und hier ohne einen Reiseführer hergekommen bin. Zuvor habe ich jedoch ein paar Jahre auf den Philippinen und in Thailand gelebt. Damals allerdings noch die Länder mit einem Reiseführer erkundet. Jetzt muss man allerdings von verschiedenen Zeiten ausgehen. Denn Internet gab es damals mit den entsprechenden Informationen kaum. Und wer kannte vor dem Millennium schon das eBook? Ganz andere Voraussetzungen also. Aber schon damals hat es mich genervt die Massenrouten des Lonely Planet und einiger anderer deutscher Backpacker Reiseführer abzureisen. Ich habe einen gedruckten Reiseführer meist nur deshalb mitgenommen, um genau dorthin nicht hinzugehen, wo am meisten darüber stand.
Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Backpacker · Lateinamerika · Südamerika

Die schönste Trekkingtour in Uruguay – Wanderwege

Colemann Zelt im Einsatz

Trekking ist ja auch nur ein anderes Wort für Wandern. Hört sich halt irgendwie zeitgemässer an. Aber egal, welchen der beiden Begriffe man dafür benutzt, wenn man die Tätigkeit angeht man muss einen Fuss in fliessenden Bewegungen auf längere Zeit vor den anderen setzen. Dabei kann es hoch gehen oder weit. Ich liebe das Wandern, obwohl ich keine Extremtouren veranstalte. Bei mir ist meist nach 20 bis 30 Kilometern Schluss. Oder es sind auch mal 10 km an drei verschiedenen Tagen. Uruguay, wo ich seit 12 Jahren lebe, ist nicht unbedingt als der international renommierte Trekking Hotspot bekannt, dennoch gibt es ein paar schöne Wanderungen. Da mir Wasser und Strand am besten gefallen, laufe ich auch meist dort entlang. Aus Anlass einer Blogparade bei Trekkingbase erzähle ich euch von einem netten Wanderweg.
Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Abenteuer · Backpacker · Lateinamerika · Uruguay

Piriapolis Maldonado – fast wie an der französischen Riviera in Uruguay

Ich wohne gerade mal 40 Kilometer von Piriapolis entfernt in einem kleinen verschlafenen Fischernest in Richtung Montevideo. Zuweilen gönne ich mir mal den Spass und mache einen kleinen Ausflug nach Piriapolis. Irgendwie muss ich dann immer schmunzeln, wenn ich dem Ort ankomme. Es kommt mir jedes mal vor als hätte mal wieder so ein überreicher Latino in früheren Zeiten ein Europa Reisebildband in der Hand gehabt, darin ein oder zwei Fotos von Nizza und Monaco gesehen und dann sich gedacht: geil, so was bau ich mir auch mal hier hin. Das Gedachte wurde dann auch in den Tat umgesetzt. Fernando Juan Santiago Francisco María Piria de Grossi hiess der Megalomano was so viel wie Grössenwahnsinnige in Spanisch heisst, der die Stadt 1890 gründete.


Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Südamerika · Uruguay

Miss Bum Bum Wahl 2014 Brasilien – der schönste Arsch der Welt gesucht

Rotlichtviertel in Buenos Aires

Männer (und auch Mädels) haltet euch fest. Was ihr bei der Wahl zur Miss BumBum 2014 in Brasilien zu sehen bekommt, das sprengt euer Vorstellungsvermögen. BumBum bedeutet in Brasilien Hintern, Arsch oder ähnliches. Ihr wisst also sofort um was es bei der Wahl geht. Online könnt ihr auf einer Webseite an der Wahl der Miss BumBum 2014 in Brasilien teilnehmen. Und dort seht ihr dann auch die Garotas, so heissen Girls in Brasilien, die in der in Endausscheidung vertreten sind. Ich verspreche euch, es lohnt sich – 27 Girls in knappsten Bikinis.
Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Brasilien · Kurioses · Lateinamerika

Dramatisches Video: Krokodil jagt Tourist in Mexiko Riviera Maya

Krokodil

Auch die schönsten Urlaubsorte der Welt, zu denen sicherlich auch die mexikanische Urlaubsregion Riviera Maya an der Karibikküste in Mexikos gehört, bergen ihre Gefahren. Taucher, Schnorchler und Badegäste werden immer wieder auf die Gefahren hingewiesen, die in den kristallinen Gewässern um die Halbinsel Yucatán im Bundesstaat Quintana Roo lauern. Haie, die Menschen wie in dem Video hier attackieren, Rochen, Quallen und sonst noch einiges gefährliche Getier mehr kann den Urlaub zur Hölle werden lassen. Dass aber auch Krokodile Badegäste jagen kommt seltener vor. Doch es passiert, wie ein Video eindrucksvoll zeigt.
Reisemagazin Lateinamerika: Mehr zum Thema →

Tags: Abenteuer · Lateinamerika · Mexiko